Startseite / Videotechnik / Digitale Werbung bei internationalem Volleyball-Turnier

Digitale Werbung bei internationalem Volleyball-Turnier

 

Screen Visions rüstet Sport-Großevent mit SMD-Banden aus

 

Beim 24. Women’s Top Volley International in Basel kamen erstmals modernste SMD-Banden zum Einsatz. Die A/V-Spezialisten von Screen Visions installierten für das Turnier Ende Dezember in der Baseler St.-Jakobs-Halle 44 SMD-Module mit einer Gesamtbreite von insgesamt rund 70 Metern. Dank eines geringen Bildpunktabstandes von zehn Millimetern bieten diese digitalen Banden eine hervorragende Bildqualität. Die gleiche Technik verwendet Screen Visions auch in deutschen Fußballstadien.

SMD-Technik auf dem neuesten Stand

Dank seiner langjährigen Expertise weiß das Screen Visions Team ganz genau, welche Systeme sich am besten für den Einsatz am Spielfeldrand eignen. „Die eingesetzte SMD-Bande ist mit ihrer hohen Auflösung auf dem neuesten Stand der Technik. Sie kann auf einer Gesamtbreite von 250 Metern installiert werden und bietet gestochen scharfe Bilder in HD-Qualität,“ erklärt Roger Rinke, Geschäftsführer von Screen Visions.

Scharfe Wiedergabe bei TV-Übertragungen

Welchen Vorteil diese hohe Bildqualität hat, zeigt sich laut Rinke am deutlichsten bei TV-Übertragungen: „Selbst bei Nah- und Zeitlupenaufnahmen liefert unsere Zehn-Millimeter-Bande beste Bildqualität, während andere Systeme hier an ihre Grenzen kommen und den störenden Moiré-Effekt oder ein Pulsieren des Bildes nicht verhindern können. Bei unseren SMD-Modulen sieht auch der Fernsehzuschauer die Werbebotschaften in höchster Qualität.“

Internationaler Spitzen-Volleyball live im Fernsehen

Da die Werbeflächen auf den digitalen Banden von Screen Visions auch in der TV-Übertragung optimal zur Geltung kommen, war das SMD-Material die beste Wahl für das Women’s Top Volley International. Denn die Spiele des Turniers wurden in mehreren Ländern im Fernsehen übertragen. Der Wettkampf ist ein jährlich in Basel ausgerichtetes Einladungsturnier für die besten Damen-Mannschaften der Welt. Vom 27. bis 29. Dezember 2012 traten sechs Mannschaften aus ebenso vielen Ländern gegeneinander an. Im Finale setzten sich die Spielerinnen des RC Cannes gegen Sesi São Paulo durch.

SMD-Banden: Einfacher Transport und schneller Aufbau

Neben der Bildqualität bieten die neuen SMD-Banden von Screen Visions noch weitere Vorteile: den einfachen Transport und den schnellen Aufbau. Die einzelnen Module haben ein Baumaß von 1,6 mal 0,96 Metern und ein Gewicht von 70 Kilogramm. Transportiert werden sie in einem Spezialgestell mit jeweils vier Modulen. Dank dieser kompakten Maße reicht ein einziger Eurotrailer-Truck, um das komplette, 250 Meter breite Bandensystem zu transportieren. Das eingespielte Technikerteam von Screen Visions ist in der Lage, das System binnen eines Arbeitstages einsatzbereit zu machen.

 

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.