Startseite / Videotechnik / FORBES beschreibt Nutzen von KRAMER VIA
Drahtlos-Präsentationssystemen in Unternehmen
via.jpg

FORBES beschreibt Nutzen von KRAMER VIA
Drahtlos-Präsentationssystemen in Unternehmen

Seit der Markteinführung der VIA Lösungen für Teamarbeit im Jahr 2014 stoßen die inzwischen mehrfach preisgekrönten Systeme für drahtlose Bildübertragung und Collaboration auf anhaltend hohes Interesse von Unternehmen. Nun wird VIA in einem Online-Post des US-amerikanischen Wirtschaftsmagazins FORBES in einem Atemzug genannt mit weiteren Technologien, die Unternehmen integrieren sollten.

Der Bericht stellt eine zusammenfassende Übersicht populärer Technologie-Trends dar und wie traditionelle Unternehmen diese Technologien zu ihrem Vorteil als leistungsstarke Business-Lösungen nutzen. Neben Technologien wie dem „Internet-of-Things“ (IoT) und „Augmented Reality“ wird dabei ein Trend zum Einsatz drahtloser Bildübertragung in Meetingräumen aufgezeigt. Die Kramer VIA Lösung wird dabei hervorgehoben als Beispiel für ein solches System, dessen Fähigkeiten jedoch weit über die bloße drahtlose Bilddarstellung hinausgehen und damit die Zusammenarbeit in Besprechungen fördert.

So heißt es:
“One in the space is Kramer, which has produced the Via line of collaboration tools. With the devices, companies are able to wirelessly stream and presentations across multiple conference rooms. It allows participants to easily take control of or share a screen. These unique features help take meetings beyond showing simple presentations and really allow team members to work together.”

“The Via accounts for the reality of modern devices and multiple platforms, so whether the user has a PC or Mac, Android or iPhone, they can easily connect and share their screen. In a world where more and more companies are allowing employees to BYOD (Bring Your Own Device), that’s critically important. Of course, the company made sure to cater to the needs of large businesses and protects all data transmitted by encrypting it.”

Lesen Sie den vollständigen Bericht HIER

VIA liefert ein TRUE-Collaboration™ Erlebnis in Konferenzräumen, Vorstandsräumen und Huddle Spaces. Die Kramer VIA Produktreihe ermöglicht in Meetings den unkomplizierten drahtlosen Anschluss des eigenen Gerätes sowie die effiziente Zusammenarbeit im Team unter Einbezug aller Teilnehmer.

Haupt-Merkmale der VIA Lösungen sind:

  • Einloggen über Wi-Fi oder LAN
  • Unterstützt iOS, Android und Windows
  • Bedienung durch intuitives Benutzermenü oder mittels VIA Pad
  • Full-HD 1080p/60 Videostreaming
  • Unterstützt iOS Mirroring
  • 1024-Bit Verschlüsselung und dynamische Raum-Codes

Weitere Informationen zu den Kramer VIA Drahtlos-Präsentationssystemen für Teamarbeit finden Sie unter www.true-collaboration.com.

 

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.