Startseite / Videotechnik / HDMI 2.0a und DisplayPort 1.4 kompromisslos verbinden: Neue AOC-Kabel von SOMMER CABLE

HDMI 2.0a und DisplayPort 1.4 kompromisslos verbinden: Neue AOC-Kabel von SOMMER CABLE

SOMMER CABLE stellt seinen neuesten Clou vor: die innovativen AOC- zur Langstrecken-Übertragung von AV-Signalen via HDMI 2.0a und DisplayPort 1.4. Damit beweist der Anbieter von professioneller - und Anschlusstechnik wieder einmal seine technologische Kompetenz.

Insbesondere in den Bereichen Live-Entertainment und Installation genügen die neuen Aktivkabel höchsten Ansprüchen: Die HDMI 2.0a Variante erreicht eine Bandbreite von 18 Gbit/s und die DisplayPort 1.4 Version sogar 25 Gbit/s. Damit sind sie Kupferkabeln, gerade bei passiver Verbindung, und auch anderen aktiven Lösungen und Extendersystemen überlegen. Denn die neuen AOC-Glasfaser-Hybrid-Leitungen integrieren die notwendige Elektronik bereits im Gehäuse der Steckverbinder. Das vereinfacht die Handhabung im professionellen Bereich und sorgt aufgrund kompakter Abmaße und dem Verzicht auf eine separate Spannungsversorgung auch für eine leichtere Installation. Zusätzlich überzeugen sie durch eine hohe Flexibilität und Bruchfestigkeit.

Ob Auflösung bei 60 Hz mit 4:4:4-Abtastung oder HDR 10 – die neuen AOC-Kabel unterstützen modernste Standards inklusive dem HDCP 2.2 Kopierschutz. Die HDMI 2.0a Variante ist in Längen bis 100 m, die DisplayPort 1.4 Version in Längen bis 50 m ab sofort erhältlich.

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.