Startseite / Videotechnik / „zug bewegt“ erhält ersten Public Xaver.11-Award

„zug bewegt“ erhält ersten Public Xaver.11-Award


Die Schweizer Agentur Christen Visuelle Gestaltung wurde vor kurzem mit dem ersten Public Xaver.11 Award für Ihre kreative Arbeit an der interaktiven Panoramaprojektion „zug bewegt“ geehrt.

{gallery}2011/04/26c{/gallery}

Der Public Xaver Award zeichnet das beste Schweizer Live-Kommunikationsprojekt aus. Die äußerst erfolgreiche Installation „zug bewegt“ konnte bisher bei der LUGA in Luzern und der MUBA in Basel bestaunt werden.

Die Besucher erwarteten zwei halbrunde 180° Grad Projektionsflächen, auf denen themenbezogene Filmpanoramen abgespielt wurden.

Um die interessierten Besucher auch aktiv in die Erlebniswelt des Kantons einzubinden, wurden an jeweils vier Stellen vor der halbrunden Projektionsfläche Drucksensoren im Boden verbaut. Sobald ein Besucher vor einem der acht projizierten Charaktere zum Stehen kam, begannen diese zu sprechen. Der Ton wurde über eine Glockenkonstruktion über den Sensorpunkten so ausgespielt, dass ein Maximum an Soundqualität gewährleistet werden konnte, ohne die Interaktion der Besucher mit dem hochklassigen Content zu stören.

Vier Pandoras Box Server STD bildeten das technische Herzstück der Installation. Der Widget Designer PRO ermöglichte eine problemlose Einbindung der interaktiven Elemente.

Ein Sonic Emotion HD wurde direkt über den Pandoras Box Manager gesteuert, der über eine spezielle Sonic Emotion Extension verfügt.

Die Installation traf beim Publikum durchweg auf äußerst positive Resonanz und setzte den attraktiven Kanton gekonnt in Szene.

Equipment (Auszug):
4x Pandoras Box Server STD
1x Pandoras Box Manger STD
1x Widget Designer PRO
1x coolux Sensor Link
1x Sonic Emotion HD Player

Credits:
Verantwortliche der Volkswirtschaftsdirektion:
Gianni Bomio, Peter Kottmann
Projektleitung: Marco Schneider
Idee und Konzept:
Christen Visuelle Gestaltung
Daniel Christen, Silvio Ketterer
Inhaltliche Leitung: Michael van Orsouw
Moderation: Nik Hartmann
Fotografie, Film und Animation:
Silvio Ketterer, Andreas Iten, Yves Gutjahr
Ton: Sensorial Surroundings, Patrick Ensslin
Bau, Ton und Videotechnik:
Auviso, Miguel Fernandez, Adrian Wydler
Technische Planung: Kuhn
:
DK-Production, Daniel Kaminski
Öffentlichkeitsarbeit: Ursula Kottmann
Projektassistenz: Seline Limacher

Weitere Informationen zu coolux

Weitere Informationen zum Film

Bilder: coolux

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.