Startseite / Videotechnik / satis&fy und LG erkunden gemeinsam Einsatzmöglichkeiten der allerneusten Display-Lösung von LG
wallpaper_0006.jpg

satis&fy und LG erkunden gemeinsam Einsatzmöglichkeiten der allerneusten Display-Lösung von LG

Die Vorteile von OLEDs sind hinlänglich bekannt: sattes Schwarz, brillante, präzise Farbwiedergabe aus unterschiedlichsten Blickwinkeln, keine Bewegungsschlieren. Der Event-Dienstleister setzt von LG mit dieser bahnbrechenden Technik bereits seit längerem auf Messen und Veranstaltungen ein. Das neuste und gleichzeitig innovativste Produkt von LG heißt 55EJ5C. Erst seit Ende November auf den Markt, ist das flexible Highend-Display jetzt schon exklusiv bei satis&fy zu haben – im Rahmen von Projekten oder im Dry Hire.

Die ersten dieser neuartigen Displays trafen vor wenigen Tagen bei der technischen Abteilung Services von satis&fy in Karben ein. Bevor sie in konkreten Aufgabenstellungen zum Einsatz kommen, erkundet man derzeit in engem Austausch mit dem Hersteller dieses neuste LG-Produkt, das unter der Bezeichnung „Wall paper OLED signage“ vermarktet wird, auf seine Verformbarkeit und entwickelt Ideen für innovative Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von Events, Präsentations-Veranstaltungen und Live-Entertainment.

„Wir sind im Veranstaltungs-Markt die Ersten mit dieser Technik, und in dieser Vorreiterrolle sehen wir es als unsere vorrangige Aufgabe herauszufinden, wo genau die positiven Eigenschaften und damit zukünftige Einsatzmöglichkeiten liegen, um diese Vorzüge dann in innovative Anwendungen für unsere Kunden umzusetzen", sagt Francesco Elsing, Global Director Video Services bei satis&fy. „Integration in vorhandene Architektur und alternative Installationsmöglichkeiten werden die beiden großen Themen sein – also überall dort, wo wir seine Flexibilität und Verformbarkeit sinnvoll nutzen oder effektvoll einsetzen können.“

Schon die technischen Daten des „LG 55EJ5C wall paper OLED signage“ können sich sehen lassen: 55 Zoll (140 cm), 1.920 x 1.080 px, 3,65 mm dünn, Display-Gewicht 5,5 kg.

„Wir verfügen über äußert positive Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit LG beim Thema Videotechnik, wo man uns auch ausdrücklich unterstützt, wenn wir in die LG- eingreifen wollen, um neue Anwendungen zu erschließen“, fügt Elsing hinzu.

Volker Unland, Senior Sales Manager B2B Information Display von LG, ist von dieser Form der Zusammenarbeit überzeugt: „Uns inspiriert die unvoreingenommene, unkonventionelle und dabei stets hochprofessionelle Herangehensweise der Videoexperten von satis&fy an neue Technologien. Ihre Kreativität und ihr auf langjähriger Erfahrung basierender Einfallsreichtum spornt uns bei der Weiterentwicklung unserer zukunftsweisenden Display-Lösungen an“, so Unland.

Auch wenn zunächst noch gründlich ausprobiert und getestet wird – die erste Veranstaltung, auf der die neue Technik der LG OLED wall papers als innovatives Highlight überzeugt, wird nicht lange auf sich warten lassen.

www.satis-fy.com

Auch Interessant

Deutschlandpremiere: G+B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Deutschlandpremiere: G&B ist Partner von Sony und präsentiert die neue Sony C-LED im Kap Europa

Mit der neuen Crystal LED-Displaytechnologie hat Sony ein bahnbrechendes LED-Produkt auf den Markt gebracht. Die …

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.