Startseite / Videotechnik / ViewSonic präsentiert neuen netzwerkfähigen Projektor PG706HD

ViewSonic präsentiert neuen netzwerkfähigen Projektor PG706HD

Dorsten, den 03. Juni 2019 , ein führender Anbieter von visuellen Produktlösungen, stellt heute einen neuen Projektor für den Einsatz bei Präsentationen und das Projizieren von Multimedia-Inhalten selbst in hellen Räumen vor. Dies ermöglicht neben der nativen Full HD-Auflösung vor allem die hohe Lichtstärke von 4.000 ANSI Lumen. Der PG706HD bietet zudem dank SuperColor-Technologie brillante Farben und kann durch den ® LAN-Controller über das Netzwerk gesteuert bzw. gemanagt werden.

Im Fachhandel ist der PG706HD ab sofort für 759 Euro (UVP) erhältlich.

Der ViewSonic PG706HD leistet 4.000 Lumen, projiziert eine native Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 und zeichnet sich durch ein intuitives, benutzerfreundliches Design sowie ein elegantes weißes Gehäuse aus. Dank der hohen Lichtleistung und dem starken Kontrastverhältnis liefert der Projektor garantiert helle Bilder in nahezu jeder Umgebung – auch in Räumen mit starkem Umgebungslicht. Die SuperColor ™ -Technologie von ViewSonic nutzt ein exklusives 6-Segment-Farbrad und eine dynamische Lampensteuerung, was eine sehr breite Farbpalette und ideale Farbdarstellung in nahezu jeder Umgebung ermöglicht. Der PG706HD ist dadurch, und danke einem 10 Watt-, eine gute Lösung für hochauflösende Präsentationen und lebendige Multimedia-Darstellungen.

Dank dem Projektionsverhältnis von 1,5-1,65, seinem 1,2-fachem optischen Zoom, der vertikalen Trapezkorrektur kann der Projektor in allen Räumlichkeiten zudem sehr schnell und bequem eingerichtet werden. Komfortabel sind auch die Steuerung bzw. das Management des PG706HD. Da der Projektor mit einem Crestron® LAN-Controller ausgestattet ist, können IT-Administratoren auf einfache Weise mehrere Projektoren fernsteuern und verwalten.

Dieser mit vielen verschiedenen Anschlüssen ausgestattete Projektor kann außerdem 3D-Bilder direkt von 3D-Blu-ray-Playern projizieren. Zu den Ein- und Ausgängen gehören USB 2.0 Typ A, Ethernet-LAN ​​(RJ45), 3,5-mm-Audioausgang und 3,5-mm-Audioeingang, Steuerung (RS-232), HDMI 1.4, HDMI 1.4 (mit HDCP 1.4), VGA-Eingang und VGA-Ausgang sowie Composite-Cinch-Videoeingang und S- In.

Zu guter Letzt reduziert die energiesparende SuperEco ™-Funktion den Stromverbrauch und verlängert die Lebensdauer der Lampe um bis zu 20.000 Stunden. ViewSonic bietet zudem eine der branchenweit längsten Gesamtgarantien für Projektoren mit 3-jähriger Herstellergarantie und 1-jähriger Lampengarantie.

Über ViewSonic

ViewSonic wurde 1987 in Kalifornien gegründet und ist seit über 30 Jahren ein weltweit führender Anbieter von visuellen Präsentationslösungen. Als Innovator und Visionär hat ViewSonic den Menschen kontinuierlich geholfen, „den Unterschied zu sehen“. Das Portfolio umfasst Produkte wie Monitor, kommerzielle Displays, interaktive ViewBoard-Flachbildschirme, Touch-Displays und Projektoren in Kombination mit erstklassiger und Services, einschließlich des innovativen Hybrid-Cloud-Ökosystems myViewBoard für digitale Whiteboards. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.viewsoniceurope.com/de/.

Auch Interessant

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

NicLen und publitec ab 9. Juli auf Roadshow durch Deutschland

Am 9. Juli 2019 werden der Dry-Hire Experte, NicLen, und der Spezialist für Videotechnik, publitec, …

Solinger Unternehmen m.i.b.vertreibt AirServer ab sofort in Deutschland

m.i.b setzt auf Streaming-Innovation – Solinger Unternehmen vertreibt den AirServer ab sofort in Deutschland

m.i.b bringt den AirServer nach Deutschland: Als erster Distributor vertreibt der Solinger Digital Signage-Spezialist hierzulande …